Hovawarte von drei wilden Eichen
Hovawarte von drei wilden Eichen
Hovawarte von drei wilden Eichen
Hovawarte von drei wilden Eichen

Leider mußten wir unseren lieben Pedro gehen lassen.

 

Nachdem wir im April 2012 erfahren haben,

das er DM hat, haben wir uns dazu entschieden

uns einen zweiten Hovi zu holen.

Wir wußten ja das es nur für einen

gewisse Zeit sein wird.

So ist Cilli zu uns gekommen, und die hat unsern

Dicken noch mal so richtig auf trab gebracht.

 

Bis Februar 2013 ging es auch noch ganz gut.

Dann hat Detlef einen Rollator gebaut und damit

konnte Pedro auch wieder auf den Spatziergänge 

recht gut laufen.

Aber dann war es soweit, des er nicht mehr allein

sei Geschäft machen konnte.

So haben wir uns am 2.04.2013 entschlossen,

den letzten Weg mit Ihm zu gehen.

 

Pedro ist in unseren Armen eingeschlafen,

hat einen schönen Platz in unserem Garten bekommen,

und wird immer in unseren Herzen sein.

Unser C-Wurf ist am 13.07.2019 geboren

Homepage online

Auf dieser Internetseite stellen wir unsere Hovawarte vor, und informieren Euch über Neuigkeiten.

APedro von der Hexenbuche
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Schulze