Hovawarte von drei wilden Eichen
Hovawarte von drei wilden Eichen
Hovawarte von Drei wilden Eichen
Hovawarte von Drei wilden Eichen

Pedro

 20.06.2004-2.04.2013

 

 APedro von der Hexenbuche

 

Pedro ist am 20.06.2004 , als vierter Welpe , des A-Wurf von der Hexenbuche gebohren .

 

 

Pedro ist am 14.04.2007 bei uns eingezogen. Nach dem seine Züchter ihn

im Frühjahr 2007 von den ersten Besitzern zurück bekommen haben,

suchten sie nach einem neuen Zuhause für den tollen Kerl.

Über Umwege sind wir auf ihn aufmerksam geworden.

Nach einigen Telefonaten war es dann soweit, wir haben uns mit Sandy,

unserer Mischlingshündin ins Auto gesetzt und sind nach Haltern gefahren.

Dort haben wir uns in der nähe der Autobahn mit seinen Züchter

getroffen und in ein Waldstück gefahren, damit sich Sandy, Pedro,

seine Schwester und seine Mutter erst einmal auf neutralem

Boden kennen lernen.

Nach einem kurzen Spaziergang fuhren wir gemeinsam zu den Züchtern um

alles zu besprechen.

Wir durften Pedro erst einmal mitnehmen, aber nur unter Vorbehalt!

Nach ein paar Wochen haben wir dann Besuch aus Haltern bekommen und die

letzten Formalitäten geklärt.

Wir haben mit Pedro einen super tollen Hovi bekommen, den wir über alles lieben und um keinen Preis wieder hergeben.

 

 

                                                                            

                                                                          

 

                                                                          

Chap suchen noch eine neue Familien.

Homepage online

Auf dieser Internetseite stellen wir unsere Hovawarte vor, und informieren Euch über Neuigkeiten.

APedro von der Hexenbuche
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Schulze