Hovawarte von drei wilden Eichen
Hovawarte von drei wilden Eichen
Hovawarte von Drei wilden Eichen
Hovawarte von Drei wilden Eichen

Über uns

 

Es fing alles 2007 mit unserem Rüden Apedro von der Hexenbuche an. Apredo, genannt Predro wurde mit 2,5 Jahren an seine Züchter zurückgegeben, von denen wir ihn dann übernahmen. Im August 2012 haben wir Columbia from House of Lincoln, genannt Cilli bekommen. Diese freundliche blonde Hündin hat uns mit ihrem tollen Wesen total verzaubert.

2017 behielten wir aus dem B-Wurf unsere schwarzmarkene Bailey. Sie entwickelte sich zu einer prächtigen und wesensfesten Hündin. Bailey stellten wir auf einigen Ausstellungen erfolgreich vor und sie erreichte Champion Titel in der Jugendklasse und Offenen Klasse, sowie den BOB Titel 2020. Nach erfolgreicher Körung im Frühjahr 2021 setzen wir unsere Zucht mit Bailey fort. 

Unsere Hunde leben mit uns als Teil der Familie. Sie halten sich dort auf, wo auch wir sind, ob im Haus, im Garten oder im Restaurant im Urlaub.  

Wir möchten stets gesunde, freundliche, gut sozialisierte und wesensstarke Hovawarte züchten. Darum kommen unsere Welpen im Wohnzimmer zur Welt und lernen von Anfang an viele häusliche Reize kennen. Mit drei bis vier Wochen dürfen sie in den Garten und erkunden den großen für sie extra errichteten Abenteuerspielplatz. Hier lernen sie weitere, für die Hunde wichtige Umwelteinflüsse, viele Menschen und andere Tiere kennen. 

Nach der Welpen Abgabe wünschen wir uns weiterhin einen guten Kontakt zu den neuen Besitzern, und stehen jederzeit für alle Fragen zur Verfügung.

 

Alle Welpen haben eine neue Familie gefunden!

Homepage online

Auf dieser Internetseite stellen wir unsere Hovawarte vor, und informieren Euch über Neuigkeiten.

APedro von der Hexenbuche
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Schulze